Exkursion: Wo die Natur Strom für die Stadtwerke erzeugt

Felix Hoffmann von Haus & Grund Bad Godesberg hatte eine gute Idee und Michael Breuer von den Stadtwerken Bonn, dort zuständig für Vertrieb im Privat- und Geschäftskundengeschäft griff sie auf.

Beide wollen den Mitgliedern der Bad Godesberger Eigentümergemeinschaft zeigen, wo der Naturstrom der Stadtwerkekunden herkommt und wie er erzeugt wird.

Samstag, den 20. Oktober, startet um 9 Uhr eine Busreise in den Westerwald.

Ziel ist die Firma mann-energie, gelegen in Langenbach. Nächstgrößere Stadt ist Hachenburg.

Die Mann-Naturenergie GmbH ist Naturstromerzeuger. Dort kann man den Prozess der Naturstromgewinnung für die SWB anschauen, miterleben und nachvollziehen. „Von Natur aus starke Ideen“, so sieht sich das Unternehmen selbst. Für die Grünstromerfolge erhielt die Firma inzwischen einer Reihe von bundesweiter und regionaler Preise. Neben elektrischen Strom produziert die Firma Mann auch Energie für Wärme.

Geschäftsführer Markus Mann wird die Gäste von Haus & Grund Bad Godesberg persönlich informieren und führen. Nach getaner Informationsarbeit laden die SWB die Teilnehmenden zum Mittagessen ein. Danach geht’s zurück nach Bad Godesberg.

Anmeldungen per E-Mail bei info@hug-badgodesberg.de – solange wie die Busplätze ausreichen.

2018-08-20T12:16:11+00:0020. August 2018|Kategorien: Pressemitteilungen|